Über uns

Wir züchten seit 2012 Norwegische Waldkatzen in der Nähe von Weiz in der Steiermark im Südosten von Österreich und haben hin und wieder entzückende Babies abzugeben.

Hier bewohnen wir eine kleines Haus mit unseren Norwegern Thelma, Murphy, Vivian und Elvis und unserem Australian Shepherd Rüden Ruffy. Unsere Katzen leben frei im Familienverband und genießen sogar das Privileg mit in unserem Bett zu schlafen. Auch dürfen unsere Trolle den gesichterten 300m2 Garten nach Belieben nutzen.

Seit bereits 2011 sind wir Mitglied bei einem österreichischen Fifé-Verein, dem KKÖ (Katzen-Klub-Österreich).

Da wir für jedes einzelne Kitten genug Zeit für die Aufzucht aufbringen möchten und natürlich die großen Stubentiger auch nicht zu kurz treten dürfen, haben wir max. 2 Würfe im Jahr.

Unsere Kitten verlassen uns frühestens im Alter von 14 Wochen, sind gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft, gechipt, mehrmals entwurmt und besitzen einen EU-Impfpass, ein tagesaktuelles Gesundheitszeugnis und natürlich einen Stammbaum. Unsere Zwerge wachsen mitten in unserer Familie auf und sind daher bei Abgabe bestens sozialisiert, stubenrein und an alle möglichen Alltagsgeräusche gewohnt.

Wir geben unsere Jungtiere nur ungern in Einzelhaltung oder an Plätze mit unkontrollierten Freigang. Die Norwegische Waldkatze ist eine sehr gesellige ihrer Art. Unkontrollierter Freigang ist für Katzen eine der meisten Todesursachen, sei es durch Raufereien, Krankheiten, Gift oder Autos. Unsere Kitten sind auch sehr zugänglich, sie können schnell mit einer ausgesetzten, nach Menschen suchenden Katze verwechselt werden.

Bestens tierärztlich betreut werden wir von der Tierarztpraxis Weiz Dr. Plattner OG.

 

Für nähere Informationen über uns oder unsere Tiere können Sie uns gerne kontaktieren.

 

tl_files/elverums/Seiten/Content/Ueber Uns 1.JPG

 

Josef & Sandra